Kleine Züge, grosse Leidenschaft

Eisenbahnen im Grossen begeistern Gross und Klein. Aber auch die Eisenbahnen im kleinen Massstab faszinieren. Sei es die klassische Modelleisenbahn im Hobbyraum oder die Gartenbahn, mit der man durch die Gegend fahren kann.

d
Bildlegende: d

Die Sendung «Treffpunkt» widmet sich den Eisenbahnen im Kleinen. Wir fahren mit der Dampfbahn Katzensee, einer Gartenbahn am Stadtrand von Zürich.

Vier Generationen, eine Passion

Der pensionierte Lokführer Hanspeter Landenberger baut in seiner Freizeit mit seinen Söhnen, Enkeln und weiteren Freiwilligen an neuen Loks und Wagen. Aber auch die Anlage samt eigenem Stellwerk muss im Schuss gehalten werden.

Neben der Freude am Modellbauen geht es Landenberger auch darum, den Kindern aus der Umgebung das Eisenbahnfieber weiterzugeben, ihnen zu zeigen, wie so eine Bahn überhaupt funktioniert.

Die Dampfbahn hat Landenbergers Vater vor bald 60 Jahren aufgebaut, weil es mit seinem Traum bei den grossen Lokomotiven nicht geklappt hat.

Modellbahnen made in Bellach

Wir lernen Markus Probst kennen, Modellbahnbauer mit Leib und Seele. In seinem Garten im solothurnischen Bellach betreibt er nicht nur die grösste Freiluft-Modelleisenbahn des Typs Spur 1 in Europa, er fertigt in Handarbeit auch exklusive Eisenbahnmodelle – und zwar für Modellbauer in der ganzen Welt.

Video «Modelleisenbahnbauer von Bellach» abspielen

Modelleisenbahnbauer von Bellach

1:16 min, vom 28.5.2018

Video «Schweizer Filmwochenschau 16.2.1962 (Schweizerisches Bundesarchiv)» abspielen

Schweizer Filmwochenschau 16.2.1962 (Schweizerisches Bundesarc...

0:44 min, vom 18.4.2019

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Barbara Meyer