«La Bohème im Hochhaus»

Nach «La Traviata im Hauptbahnhof» macht das Schweizer Fernsehen nun das Hochhaus zur Opernbühne. DRS 1 berichtet im «Treffpunkt» live von den Proben im Berner Gäbelbachquartier.

Moderatorin Ladina Spiess unterhält sich nicht nur mit Operngrössen, die im Hochhaus singen, sondern auch mit Leuten, die dort wohnen: Einige Bewohner stellen nämlich ihre Wohnung für Dreharbeiten zur Verfügung oder wirken als Statisten mit.

Und natürlich schauen die Radiomacher auch ihren TV-Kollegen bei der Arbeit über die Schulter. Schliesslich ist für sie das Opernereignis, das am 29. September live ausgestrahlt wird, technisch und logistisch noch komplexer als das letzte Opernprojekt im Hauptbahnhof Zürich.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Tobias Fischer