Licht aus für die Glühbirne

Ende Jahr ist es so weit! Die ärgsten Stromfresser unter den herkömmlichen Glühbirnen haben ausgeleuchtet. Ersetzt werden sie durch Sparlampen, die deutlich weniger Energie verbrauchen.

Die Glühbirnen der Effizienzklasse F und G dürfen ab Januar 09 nicht mehr verkauft werden. Was heisst dieser Wechsel für den Konsumenten und für die Glühbirnen-Produzenten?

Wieviel Energie wird tatsächlich eingespart mit der Sparlampe? Und gibt es wirklich keine formschönen Sparlampen?

Im «Treffpunkt»-Studio stehen Albert Studerus (Osram) und Felix Frei (Bundesamt für Energie) Red und Antwort. Gabriel Baltensweiler, Leuchtenfabrikant aus Ebikon/LU erklärt, welche Technologien die herkömmliche Glühbirne ersetzen. 

Autor/in: Karin Frei, Moderation: Joëlle Beeler