Logen und geheime Bünde

Logen und geheime Bruderschaften sind seit Menschengedenken geheimnisumwittert.

Was geht hinter den verschlossenen Türen solcher Organisationen vor? Wird unter Ausschluss der Öffentlichkeit gar die Zukunft unserer Politik und Wirtschaft besiegelt? Und welchen Zweck verfolgen weltlichere Organisationen wie die Rotarier oder der Lions Club?

Ein Vertreter der Freimaurer, ein Mitglied der Rotarier sowie eine Vertreterin eines Frauennetzwerks verraten in der Sendung «Treffpunkt», wie man in den verschworenen Zirkel aufgenommen wird und welche Ziele sie verfolgen. Ein Historiker erklärt, weshalb sich die verschwiegenen Gesellschaften immer mehr öffnen und ob das Modell des Geheimbunds überhaupt noch Zukunft hat.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Yvonne Hafner