Metzger sein? Nein danke!

Wir essen immer mehr Fleisch. Letztes Jahr waren es mehr als 50 Kilogramm pro Person. Metzger sein, will hingegen fast niemand. Jedes Jahr bleiben hunderte von Lehrstellen unbesetzt.

Die Sendung «Treffpunkt» sendet live aus einer Metzgerei und will wissen, warum das Image dieses Berufes leidet und warum es auch nichts nützt, wenn der Metzger jetzt Fleischfachmann heisst.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Mark Schindler