Mit Sonne, Wind und Wasser Kohle machen

Strom aus Atom- oder Kohle-Kraftwerken, Heizen mit Öl. Fossile Energien sind noch immer die meist genutzten in Europa. Für die Gemeinde Freiamt im Schwarzwald gilt das aber nicht, ganz im Gegenteil.

Windkraftanlage oberhalb Freiamt im Schwarzwald.
Bildlegende: Windkraftanlage oberhalb Freiamt im Schwarzwald. zVg

Vor 13 Jahren begann in der deutschen 4000-Seelen-Gemeinde die Energie-Revolution. Heute produziert Freiamt mit Windrädern, Photovoltaik-Anlagen und Wasserkraftwerken mehr Strom als sie selber braucht.

Der «Treffpunkt» sendet live aus Freiamt im Schwarzwald und erzählt die Geschichte vom kleinen Dorf, das sich energie-autark gemacht hat.

Begleitet wird das DRS1-Team von Roger Walther, Projektleiter der Energieregion Goms. Ein Mann, der das, was die Freiämter schon haben, auch in der Schweiz umsetzen möchte.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Mark Schindler