Nobelpreis gewonnen. Und jetzt?

Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an den US-Amerikaner James Allison und den Japaner Tasuku Honjo. Den Forschern sei ein Meilenstein im Kampf gegen Krebs gelungen, hiess es von der Nobeljury. Nun stellt sich aber die Frage: Was bringt den Forschern dieser Preis?

Der Nobelpreis wurde 1901 zum ersten Mal verliehen.
Bildlegende: Der Nobelpreis wurde 1901 zum ersten Mal verliehen. Keystone

In der Sendung «Treffpunkt» erzählt Rolf Zinkernagel, wie er von dieser Auszeichnung profitieren konnte und wo sie eher ein Hindernis darstellte. Er gewann 1996 zusammen mit dem Australier Peter Doherty den Nobelpreis für Medizin.

Mit dem Medizin-Preis startete diese Woche der Nobelpreis-Reigen. Am Dienstag und Mittwoch werden die Träger des Physik- und des Chemie-Preises bekannt. Am Freitag folgt die Bekanntgabe des diesjährigen Friedensnobelpreisträgers.

Wie der Nobelpreis für Physiologie und Medizin einzuordnen ist, und wie Patienten davon profitieren erfahren wir in der Sendung «Treffpunkt»

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Beatrice Gmünder