Paranormale Phänomene: Illusionen vom Gehirn oder Tatsachen?

Wenn es im Leben harzt, sucht manch einer die Hilfe bei einem Medium oder einer Schamanin. Bei chronischen Schmerzen setzen Geplagte auf Leute mit übersinnlichen Kräften oder solche, die glauben, besondere Fähigkeiten zu besitzen.

Unerklärliches erklären (versuchen)
Bildlegende: Unerklärliches erklären (versuchen) Keystone/ Symbolbild

Für die Betroffenen sind paranormale Ereignisse immer echt. Für den Neuropsychologen Peter Brugger vom Universitätsspital Zürich aber sind übersinnliche Phänomene vom menschlichen Gehirn generierte Illusionen. Für Lucius Werthmüller, Parapsychologe und Präsident des Basler Psi-Vereins, hingegen sind aussersinnliche Fähigkeiten wie Gedankenübertragung und Hellsehen Tatsache.

«Spuk-Experte» Walter von Lucadou berichtet von seiner Arbeit

Welche paranormalen Ereignisse SRF 1-Hörerinnen und Hörer erlebt haben, wird in der Sendung «Treffpunkt» in Erfahrung gebracht. Zu Wort kommt auch der Leiter der parapsychologischen Beratungsstelle in Freiburg im Breisgau. Walter von Lucadou beschäftigt sich sein ganzes Leben lang mit Spuk, Geistern und unerklärlichen Vorkommnissen.

Video «Reise ins Übersinnliche – Folge 1» abspielen

Reise ins Übersinnliche – Folge 1

37 min, aus Reise ins Übersinnliche vom 28.2.2019

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Beatrice Gmünder