Pasta - basta!

Schweizerinnen und Schweizer verspeisen pro Jahr rund 9,5 Kg Pasta. In Europa essen nur die Italiener noch mehr Teigwaren. Unser südlicher Nachbar bleibt mit 20 Kg pro Jahr unerreicht. Über die Hälfte der Pastamenge, welche bei uns auf den Tisch kommt wird in der Schweiz produziert.

Cavatelli, Cannelloni, Farfalle...Pasta gibt es in vielen Grössen und Formen.
Bildlegende: Cavatelli, Cannelloni, Farfalle...Pasta gibt es in vielen Grössen und Formen. SRF

Der Rest importiert, vor allem aus Italien.

Im «Treffpunkt» kochen Pastaproduzenten leckere Teigwaren und verraten ihre Geheimnisse. Wir schalten zudem nach Rom und blicken ins einzige Pastamuseum der Welt.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Krispin Zimmermann