Peter Reber - der Eurovision Song Contest-Rekordhalter

Der Sänger und Komponist Peter Reber vertrat mit Peter, Sue und Marc vier Mal die Schweiz am Eurovision Song Contest (ESC). Damit gehört er zu den Rekordhaltern. Von allen vier Liedern war er Komponist. Zusätzlich waren zwei weitere Lieder von ihm ebenfalls am ESC vertreten.

Peter Reber posiert neben einem Computerbildschirm. Daruf zu sehen sind Peter, Sue und Marc.
Bildlegende: Peter Reber und seine Anekdoten zum ESC. SRF

Peter Reber hat grosse Erfahrung mit dem grössten Musikanlass der Welt. Im «Treffpunkt» erzählt er von seinen ESC-Erlebnissen. Unvergesslich ist für Peter Reber 1979 die Reise an den ESC in Jerusalem. Damals war das Trio Peter Sue und Marc zusammen mit der Trödlerband Pfuri, Gorps und Kniri für den Final nominiert. Am israelischen Zoll wurden die Musiker aufgehalten, weil die Zöllner nicht glauben wollten, dass die mitgebrachten Giesskannen und Schläuche Musikinstrumente sind.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Jürg Oehninger