Salz, Habsburg, grosser Stein- Entdeckungen beim Winterwandern

Das Mittelland und die Westschweiz bieten auch im Winter interessante Wanderausflüge.

Auch im Winter schön- der Burgaeschisee
Bildlegende: Burgaeschisee SRF/ Marcel Hähni

Salz für Küche und Strasse kommt aus Schweizer Halle im Kanton Basellandschaft oder aus Bex im Kanton Waadt. Sowohl die Saline bei Muttenz als auch das Bergwerk in Bex sind aussergewöhnliche Ausflugsziele. Wer eine der grössten Findlinge der Schweiz entdecken will, wandert von Aeschi über den Burgaeschisee zum Steinhof im Solothurner Wasseramt. Und; von der Habsburg bei Brugg gibt es einen tollen Ausblick auf Aargauer Burgen und Schlösser.

Autor/in: Marce l Hähni, Redaktion: Marcel Hähni