Schön, dass es Heftli gibt

Hunderte von Titeln in allen Farben und Formaten bringen die Welt der Schönen, Reichen, Besonderen und Überraschenden an den Kiosk. Zeitschriften sind ein Teil des Alltags für alle. Sie begleiten uns im Wartezimmer und in der Wohnstube, auf Reisen und Zuhause.

Stefan Regez (Redaktionsleiter Schweizer Illustrierte), Lisa Feldmann (Chefredaktorin Annabelle) und Daniel Dunkel (Chefredaktor Schweizer Familie).
Bildlegende: Stefan Regez (Redaktionsleiter Schweizer Illustrierte), Lisa Feldmann (Chefredaktorin Annabelle) und Daniel Dunkel (Chefredaktor Schweizer Familie). srf

Der «Treffpunkt» von heute steht ganz im Zeichen der Heftli, liebevoll und in allem Respekt so genannt. Er versucht das Geheimnis zu lüften, wie eine Homestory oder eine Geschichte für die ganze Familie entsteht. Und weshalb auch Männer die grösste Frauenzeitschrift des Landes lesen.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Fredy Gasser