SRF 1-Outdoor-Reporter: Minigolf, der unterschätzte Nationalsport

  • Donnerstag, 11. Juni 2020, 10:03 Uhr, Radio SRF 1
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 11. Juni 2020, 10:03 Uhr, Radio SRF 1

Ferien 2020. Wir dürfen wieder raus. Wir bleiben trotzdem hier. Und: Wir spielen diesen Sommer Minigolf. Nicht als Notlösung, sondern bewusst.

Outdoor-Reporter Marcel Hähni am Abschlag.
Bildlegende: Outdoor-Reporter Marcel Hähni am Abschlag. SRF / Fabio Flepp

Wer hat's erfunden?

Ein Schweizer. Der 19. März 1954 ist die Geburtsstunde des Minigolfs. An diesem Tag wurde in Ascona die erste genormte Anlage nach Plänen des Gartenarchitekten Paul Bongni eröffnet. Heute gibt es im ganzen Land hunderte Minigolfanlagen.


Minigolf ist für die meisten ein typisches Freizeitvergnügen. SRF 1-Outdoor-Reporter Marcel Hähni widmet dem heimlichen Nationalsport der Schweiz eine ganze Stunde. Rechtzeitig zum Sommerstart entdeckt er für sie die schönsten und normalsten Minigolfanlagen der Schweiz.


Wer ist Weltmeister?

Ein Schweizer. Und ja, Minigolf wird auch professionell gespielt. Der Ostschweizer Beat Wartenweiler siegte vergangenen Herbst an den Weltmeisterschaften in China. In der Schweiz spielt er für den Serienschweizermeister MC Eichholz Gerlafingen im Kanton Solothurn. Dort auf der weltmeisterlichen Heimanlage duelliert sich SRF 1-Outdoor-Reporter Marcel Hähni mit dem aktuell besten Minigolfer der Welt.
Wer das Spiel gewonnen hat wollen wir an dieser Stelle nicht verraten. Doch von den weltmeisterlichen Minigolf-Tipps können auch alle Hobbyspieler profitieren.

«Gut Loch!»

Die Minigolfsaison kann beginnen!

Redaktion: Marcel Hähni