Südafrika: Wirtschaft und Arbeit

Südafrika ist reich: In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Gold- und Platinvorkommen. Doch trotz dieses Reichtums an Bodenschätzen hat Südafrika grosse wirtschaftliche Probleme: Die Hälfte der Bevölkerung ist arm, ein Drittel ist arbeitslos, ein Viertel lebt in Slums.

 

 

Im «Treffpunkt Südafrika» zeigt DRS 1 Sonnen- und Schattenseiten - mit dem Porträt eines Schweizer Winzers in Südafrika, mit der Reportage über die Gewinnung von Platin und mit Livegesprächen.

Zu Gast im Studio Vanderbijlpark in Südafrika sind Jürg Schalch von der südafrikanisch-schweizerischen Wirtschaftskammer sowie DRS-Afrikakorrespondent Ruedi Küng.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Tobias Fischer