Tanzen: 2 Stunden im ¾-Takt

Was noch vor ein paar Jahren völlig aus der Mode gekommen war, ist heute wieder in: Immer mehr Paare gehen in den Tanzkurs oder an Tanzveranstaltungen.

Egal ob Walzer, Foxtrott, Salsa oder Polka: Wer tanzt, lernt Leute kennen und tut etwas für die Gesundheit. Immer mehr Menschen - auch Männer - drehen sich in ihrer Freizeit im Kreis und geben sich dem Rhythmus der Musik hin.

Dani Fohrler schwingt im «Treffpunkt» das Tanzbein. Spricht über die beliebtesten Tanzstile, lässt sich einige demonstrieren und geht der Frage nach, ob tanzende Männer interessantere Männer sind.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Diana Jörg