Träumen - Kino im Schlaf

Im Schlaf begeben wir uns in eine Welt, die sich unserem Willen entzieht. In Träumen begegnet uns Vertrautes und Fremdes, meist rätselhaft, gelegentlich albtraumartig, manchmal erlösend. Der «Treffpunkt» taucht ab in die Traumwelt, ins Kino im Schlaf.

Dabei geht das DRS 1-Team der Frage nach, ob Träume unser Leben beeinflussen können oder ob Träume nichts anders sind als eine Mischung aus elektrischer Energie und chemischer Stoffe und weiter keine Bedeutung haben.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Mark Schindler