«Tütato»: Das Postauto ist ein klingendes Stück Heimat

Die gelben Postautos fahren zwar in der ganzen Schweiz. Aber nur in den Bergen dürfen sie das charakteristische Dreiklanghorn benutzen. Mit diesem Klang sind Emotionen und Reiseerlebnisse verbunden. Der «Treffpunkt» spricht mit Hörerinnen und Hörern über ihre schönsten Erlebnisse mit der Reisepost.

Ein Postauto ist unterwegs auf einer Strasse über dem See.
Bildlegende: Ein Postauto ist auf der Strecke Altdorf-Isenthal im Kanton Uri unterwegs. Keystone

Ausserdem begleitet ein Reporter die Gotthardpostkutsche. Sie ist die Vorläuferin der Postautos und fährt heute als Touristenattraktion über die alte Gotthardpassstrasse.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Jürg Oehninger