Und ewig lockt Brigitte Bardot

Mit dem Film «Und ewig lockt das Weib» schaffte die französische Filmschauspielerin Brigitte Bardot 1956 den Durchbruch. Der Film, der zuerst in Amerika ein grosser Erfolg wurde, begründete den Mythos «Brigitte Bardot», kurz BB. Am 28.9.2019 wird sie 85.

Das Wohl der Tiere ist Brigitte Bardot heute mehr wert als das Rampenlicht.
Bildlegende: Das Wohl der Tiere ist Brigitte Bardot heute mehr wert als das Rampenlicht. Keystone

Nach ihrer Filmkarriere in den 1950er und 1960er Jahren wurde sie auch bekannt als Tierschutzaktivistin und prominente Sympathisantin der französischen Rechten. Gegen diesen Vorwurf wehrt sie sich allerdings.

Ihre oft impulsiven Äußerungen zum rituellen Schlachten und der Einwanderungspolitik Frankreichs bescherten ihr mehrere Geldstrafen wegen Volksverhetzung.

Was bleibt

Wenn man den vielen Artikeln, die über sie geschrieben worden sind, glauben möchte, ist das ehemalige Sexsymbol BB heute eine verbitterte und abweisende Person. Stimmt das? Dieser Frage gehen wir zusammen mit der SRF Literatur-Redaktorin, Britta Spichiger, in der Sendung «Treffpunkt» nach.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Beatrice Gmünder