Vergelts Gott! - Die Freiwilligenarbeit

Ohne die Freiwilligen funktioniert weder der Sportverein noch die karitative Institution. Rund 1.5 Millionen Menschen engagieren sich in der Schweiz ehrenamtlich und ohne Lohn.

Freiwillige erzählen Thomy Scherrer im «Treffpunkt», was ihre Motive für das Ehrenamt sind, was sie dabei lernen und was es ihnen bringt. Ein Arzt erklärt, wie er sein Wissen in die Freiwilligenarbeit einbringt und der Speaker eines Eishockeyclubs erzählt von den vielen Stunden am Eisfeldrand.

Jährlich werden in der Schweiz gut 700 Millionen Stunden Freiwilligenarbeit geleistet. Auch Firmen fördern das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter ganz bewusst.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Diana Jörg