Verlieren ist bitter, aber verlieren können ist auch eine Kunst

Verlieren gehört zum Leben. Mal sind es quasi kleine 'Stolperer', mal sind es echte Niederlagen. Nach Wut, Trauer oder kurzzeitiger Hoffnungslosigkeit geht es im Leben aber weiter.

Ein Jungschwinger wischt einem anderen Sägemehl vom Rücken
Bildlegende: Das Sägemehl vom Rücken gewischt bekommen, ist der Moment der Niederlage im Schwingen SRF

Immer wieder sind Niederlagen Grundlage für einen nächsten Höhepunkt, einen nächsten Erfolg in der persönlichen Biografie.

In der Sendung «Treffpunkt» erzählen SRF 1-Hörerinnen und -Hörer, wie sie Niederlagen einstecken mussten, die sie – im Rückblick betrachtet – im Leben weiterbrachten.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Jürg Oehninger