Von der Kantine zum Personalrestaurant

Schweinsschnitzel nach Jägerart, Nüdeli und Broccoli,  Spaghetti Bolognese oder lieber einen Salat vom Buffet? Die Menu-Auswahl in der Betriebskantine, pardon, im Personalrestaurant, vermag das Gourmet-Herz nicht immer zu erfreuen.

Doch: sind die Personalrestaurants nicht vielleicht gar besser als ihr Ruf? Wie kocht man in der Kantine? Und was hätten diejenigen, die tagtäglich dort essen gerne mal auf ihrem Teller?

Der Treffpunkt sendet live aus dem Personalrestaurant der Post in Bern. Schaut dort dem Koch in die Töpfe, spricht mit Kantinen-Gästen und fragt den Experten von Slow Food, wie für ihn das ideale Personalrestaurant aussieht.

Redaktion: Maja Brunner