Von der Spieldose zum MP3-Player

Musik ist in unserem täglichen Leben allgegenwärtig - beim Pendeln, Einkaufen oder Joggen. Der «Treffpunkt» geht auf Zeitreise und zeichnet die gewaltige technische Entwicklung nach, die der heutigen Omnipräsenz der Musik voraus ging.

Auf die Musikdose in vergangenen Jahrhunderten folgte die Schallplatte, die Jukebox, der Walkman, die CD-Technik und schliesslich der moderne MP3-Player. Ein Historiker und ein Musikexperte erklären, wie einzelne Erfindungen den Musikkonsum und damit auch die Gesellschaft veränderten.

Die Fachleute zeigen auf, wie neue Techniken auch den Erfolg von Bands wie den Beatles oder den Rolling Stones überhaupt ermöglichten. Ein Ton-Ingenieur gibt Einblick in die ausgefeilte Aufnahme-Technik, mit der heute neue Musiktitel produziert werden.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Felix Münger