Wahlkampf: Zwischen Strategie und Leidenschaft

Sie stehen ein für Werte und Ideale einer Partei, sie haben Visionen für die Schweiz. Dafür wollen Politikerinnen und Politiker zum Beispiel im nächsten Herbst ins nationale Parlament gewählt werden.

Wahlkampf ganz traditionell: Wahlplakate vor den letzten National- und Ständeratswahlen 2007 in Zürich.
Bildlegende: Wahlkampf ganz traditionell: Wahlplakate vor den letzten National- und Ständeratswahlen 2007 in Zürich. Keystone

Wie aber überzeugen sie die Wählerschaft von sich, welche Fäden müssen im Hintergrund gespannt werden und wie stark spielt Geld eine Rolle?

Die Politfüchse Franz Steinegger und Peter Bodenmann gewähren einen Blick hinter die Kulissen: Wer heckt welche Strategien aus? Welche Absprachen sind nötig zwischen Parteien, und wie stark muss ein einzelner Kandidat belastbar sein? «Treffpunkt» im Gespräch mit Politikern, einem Politberater und einer Rechtsprofessorin.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Martina Schnyder