Wenn Covid-19 das private Umfeld strapaziert

Vorsichtiges Verhalten oder Treffen wie gewohnt? Covid-19 verändert und strapaziert zur Zeit auch den Freundes- und Familienkreis. Der unterschiedliche Umgang mit Corona-Massnahmen führt im privaten Umfeld zu Irritationen. Wie damit umgehen?

Eine fröhliche Runde im Restaurant
Bildlegende: Die fröhliche Runde von einst wird im Moment von Irritationen gestört Keystone

Die einen leben besser mit den Massnahmen, andere wünschen nach wie vor keinen Kontakt. Und trifft man sich doch einmal, dann sind Missverständnisse vorprogrammiert. Die verschiedenen Meinungen erstaunen und man lernt sein Umfeld neu kennen.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Jürg Oehninger