Wir Manager

Manager gelten mal als skrupellose Bonikassierer, mal als heldenhafte Retter von Unternehmen. Sie sind Ikonen der Macht in grauen Anzügen und in der Regel männlich. Manche Top-Manager erreichen den Status von Superstars. Andere scheuen das Rampenlicht der Öffentlichkeit.

Längst hat die Managerwelt und deren Sprache auch unseren Alltag infiltriert. Die Arbeit, die Freizeit und das Familienleben müssen wir perfekt durchplanen, damit alles unter einen Hut gebracht werden kann.

Inzwischen müssen wir auch unsere Gesundheit managen. Werden wir krank, so gelten wir zunehmend als Versager. Zu jedem erdenklichen Thema finden sich entsprechende Ratgeber, Coachs oder sonstige Hilfen zum leichteren Management des eigenen Lebens.

Der «Treffpunkt» kommt live aus der Ausstellung «Wir Manager» im Vögele Kulturzentrum Pfäffikon und beleuchtet das Phänomen Manager von verschiedenen Seiten.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler