Sommerserie 7: Wie die Schweiz Recycling-Wissen exportiert

  • Samstag, 18. August 2018, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 18. August 2018, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. August 2018, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 18. August 2018, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. August 2018, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. August 2018, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. August 2018, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. August 2018, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. August 2018, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Schweiz ist eine Pionierin im Recycling. Früher als andere Länder hat sie begonnen, Abfall zu trennen und wiederzuverwerten. Dieses Wissen exportiert die Schweiz in andere Länder – beispielsweise nach Kolumbien.

Elektroschrott in einem Verarbeitungszentrum.
Bildlegende: Elektroschrott in einem Verarbeitungszentrum. Keystone

Kolumbien ist damit zu einem Pionierland in Südamerika geworden. Doch nicht alles funktioniert wie es sollte. «Trend» hat sich das vor Ort angeschaut.

Zum Abschluss der «Trend»-Sommerserie zieht Abfall-Experte Rainer Bunge, Professor an der Hochschule Luzern, Bilanz über das Schweizer Abfall-Management. Sein Fazit: Nicht alles, was gut gemeint ist, hilft auch tatsächlich der Umwelt.

Moderation: Iwan Lieberherr, Redaktion: Maren Peters