Werden Hochschulen bei Start-up-Übernahmen benachteiligt?

  • Samstag, 21. Mai 2016, 8:13 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. Mai 2016, 8:13 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. Mai 2016, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 21. Mai 2016, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Mai 2016, 2:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Mai 2016, 4:32 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Mai 2016, 6:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Mai 2016, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Mai 2016, 23:34 Uhr, Radio SRF 4 News

Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline kaufte der ETH ein Spin-off im Wert von über 200 Millionen Franken ab und bezahlte dafür gerade mal eine halbe Million Franken. Sofort tauchte die Frage auf, ob das nicht viel zu wenig ist, ob der Staat die Forschung bezahlt und die Privaten abkassieren.

Die Recherchen von «Trend» zeigen, dass Schweizer Hochschulen auch in Zukunft beim Verkauf ihrer Spin-offs kaum das grosse Geschäft machen werden.

Beiträge

Moderation: Marcel Jegge, Redaktion: Marcel Jegge