Brennnesseln gegen Blattläuse

Brennnesselbrühe ist ein klassischer Gartendünger. Die Brühe hilft zum Beispiel präventiv gegen Blattläuse.

Brennnessel.
Bildlegende: Brennnesseln sind weit mehr als Unkraut. Colourbox

In einen Liter kaltes Wasser 100 Gramm grob geschnittene Brennnesseln geben. Ein bis zwei Tage (nicht länger) stehen lassen. Den Liter Brühe mit zehn Liter Wasser verdünnen. Pflanzen morgens oder abends bei wenig Sonne besprühen.

Moderation: Priska Plump, Redaktion: Krispin Zimmermann