E-Mail versehentlich verschickt, was nun?

Klar, Spam-Mails verbreiten ist verboten. Wer allerdings eine heikle «private» E-Mail an die falsche Adresse versandt hat, kann sie sich zunutze machen alles rein psychologisch und legal, wie unser «Mister Trick 77» Krispin Zimmermann erklärt.

Ist die E-Mail erst mal abgeschickt gibt es kein zurück mehr, oder doch?
Bildlegende: Ist die E-Mail erst mal abgeschickt gibt es kein zurück mehr, oder doch? Pixelio.de/Rainer Sturm

Autor/in: daue, Redaktion: Krispin Zimmermann