Eine Falle gegen Fruchtfliegen

Fruchtfliegen mit den Händen fangen ist mühsam. Bequemer geht es mit einer Falle. Ein Glas etwa ein Finger hoch mit Essig, der gleichen Menge Wasser und einem Spritzer Spülmittel füllen. Anstelle von Essig kann auch Apfelsaft verwendet werden.

Fruchtfliege im fliegen.
Bildlegende: Die Fruchtfliege liebt reifes und fauliges Obst. Keystone

Das Glas ein paar Tage in der Nähe der Fruchtfliegen platzieren.

Fangerfolge wurden auch mit Wein oder Bier vermeldet. Nach einem Fest ein halb volles Glas in der Küche stehen lassen.

Werden zu Früchten Sternanis oder Gewürznelken gelegt, hält das die Fruchtfliegen bis zu einem gewissen Grad fern.

Redaktion: Krispin Zimmermann