Nagellack auf zerkratztem Parkett

Hässliche Kratzer auf einem schönen Parkettboden sind ganz schön ärgerlich. Mit farblosem Nagellack lassen sie sich allerdings fast zum Verschwinden bringen. Aber auch für tiefe Furchen gibt es ein Mittelchen. 

Eine Hantel steht auf völlig zerkratztem Parkettboden.
Bildlegende: Dieser Parkettboden wurde regelrecht malträtiert. colourbox

Sind Kratzer besonders tief, können sie mit einer Mischung aus Holzleim und Sägemehl aufgefüllt werden. Auch farbloses Speiseöl mit ein wenig zerriebener Haselnuss sollte man bei hellerem Parkettboden ausprobieren.

 

Autor/in: daue, Redaktion: Krispin Zimmermann