Tricks aus den Sommerferien

Zu Beginn der neuen «Trick 77»-Staffel berichteten Thomy Scherrer und Krispin Zimmermann von Tricks, welche sie durch den Sommer begleiteten.

Hellbrauner Papiersack unter einem Sonnenschirm aufgehängt.
Bildlegende: Die Wespennest-Imitation einer SRF1-Hörerin. Radio SRF1

Krispin machte mit Hilfe einer prall gefüllten Wasserflasche Feuer. Das es klappt, benötigt man eine farblose PET-Flasche mit einem kugelartigen Flaschenhals. An einem heissen Tag lässt sich das Sonnenlicht durch den Flaschenhals bündeln, ähnlich wie bei einer Lupe. Nun hält man leicht brennbares Material unter die PET-Flasche und sucht den idealen Brennpunkt. Mit etwas Geduld beginnt das Material zu glühen. Zum Schutz der Augen unbedingt eine Sonnenbrille tragen!

Thomy hielt erfolgreich Wespen fern. Am Dach seiner Pergola befestigte er einen braunen, mit zerknüllten Zeitungen gefüllten Sack. Die Wespen meinen scheinbar, dass es sich bei diesem Sack um ein bestehendes Wespennest handelt und halten sich vom vermeintlich «besetzten» Platz fern.

Moderation: Beeler Joëlle, Redaktion: Krispin Zimmermann