Wenn der Ring nicht mehr vom Finger will

Damit ein Ring besser über die Haut gleitet, hilft Seife oder Handcreme. Auch Speichel kann dienlich sein.

Ring am Finger einer Frau.
Bildlegende: Eins ist klar, die Finger verändern sich, der Ring bleibt gleich. Colourbox

Angeschwollene Finger werden dünner, wenn man sie unter kaltes Wasser hält oder für einige Sekunden in die Höhe streckt. Danach den Ring mit Drehbewegungen langsam vom Finger ziehen.

Bleibt der Ring weiterhin an Hautfalten stecken, greifen Hörer zum «Sternlifaden»: Den Faden unter dem Ring einfädeln, dann mit kreisförmigen Bewegungen sanft am Faden ziehen. So wird der Ring wie eine Schraubenmutter vom Finger gedreht.

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Krispin Zimmermann