Wenn der Ring nicht mehr vom Finger will

Damit ein Ring besser über die Haut gleitet, hilft Seife oder Handcreme. Auch Speichel kann dienlich sein. Angeschwollene Finger werden dünner, wenn man sie unter kaltes Wasser hält oder für einige Sekunden in die Höhe streckt. Danach den Ring mit Drehbewegungen langsam vom Finger ziehen.

Ring am Finger.
Bildlegende: So wird der Faden um den Finger gewickelt. Radio SRF1

Bleibt der Ring weiterhin stecken, verwenden Hörer einen Meter stabilen Faden oder feine Schnur. Ein Schnurende unter dem Ring einfädeln. Das verbleibende Schnurstück eng um den Finger wickeln, vom Ring weg in Richtung Fingernagel.

Nun hält man das erste Schnurende und beginnt die Schnur wieder vom Finger abzuwickeln. Durch leichtes Ziehen an der Schnur, wird der Ring mit jeder Umdrehung etwas mehr ab dem Finger geschoben. 

Video «Fingerring klemmt? Ein Faden hilft» abspielen

Fingerring klemmt? Ein Faden hilft

0:53 min, vom 12.11.2019

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Krispin Zimmermann