Wenns im Auto stinkt

Gerüche im Autoinnenraum dauerhaft zu beseitigen, ist schwierig. Hörer haben mit Essig und Kaffeepulver dennoch ansprechende Resultate erreicht: Ein bis zwei Tag eine Schale mit Essig oder während zwei bis drei Tagen einen Teller mit Kaffeepulver ins Auto stellen. Danach das Auto gut durchlüften.

Lüftung im Auto.
Bildlegende: Wenn Geruch aus der Lüftung kommt: Pollenfilter wechseln oder 5 Min. vor Fahrende Klimaanlage abschalten und nur noch Lüftung laufen lassen. Colourbox

Steht das Auto in der privaten Garage, die Fenster offen lassen, damit die Luft zirkulieren kann.

Beim Occasionskauf lohnt sich der Geruchstest: Ein paar Minuten im Auto bei geschlossenen Türen und Fenstern verweilen. Auch den Geruch des Gebläses und der Klimaanlage testen. Um Geruchsbildung vorzubeugen, die Klimaanlage ein paar Minuten vor dem Fahrziel ausschalten und nur noch die Lüftung laufen lassen.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Krispin Zimmermann