Zitronensaft gegen Rostflecken

Rostflecken auf Textilien sind ärgerlich. Zitronensäure und Wärme helfen, den Rost aufzulösen. Den Flecken mit reichlich Saft einer frischen Zitrone beträufeln und heiss bügeln. Im Sommer wird die Textilie für einen Tag an die Sonne gelegt. 

Zitrone angeschnitten mit Blattgrün im Hintergrund.
Bildlegende: Zitronensäure wirkt bei Rostflecken. colourbox

Als Alternative zum frischen Saft kann auch Zitronensaft aus der Flasche oder Zitronensäure in Pulverform verwendet werden.

Eine weitere Technik besteht darin, die Rostflecken mit Hilfe von Wasserdampf zu bekämpfen. In einer Pfanne Wasser und den Saft einer Zitrone zum Kochen bringen. Pfanne vom Herd nehmen. Den verschmutzten Stoff über die dampfende Pfanne legen und den Flecken weiterhin mit Zitronensaft beträufeln, bis er verschwindet. Dies brauche Geduld, berichten Hörer.

Autor/in: div, Redaktion: Christian Salzmann