• Domina: «Möchte nicht wissen, wie viele Ehen ich gerettet habe»

    11.07.2017 17:00

    Viktoria hat ihren Beruf als Psychologin an den Nagel gehängt, um Domina zu werden. Wie es dazu kam, mit welchen Vorteilen sie deswegen konfrontiert wird und warum sie sich trotzdem jeden Tag zu dieser Entscheidung gratuliert, erzählt sie bei «True Talk».

  • «Feministen sind keine unterfickten, karrieregeilen Monster»

    04.07.2017 17:00

    Anne-Sophie ist bekennende Feministin, weil sie in ihrem Leben schon häufig aufgrund ihres Geschlechts benachteiligt wurde. Warum Feminismus auch im Jahre 2017 alles andere als ein alter Zopf ist und was sie sich von der Gesellschaft wünscht, erzählt Anne-Sophie bei «True Talk».

  • Anwalt: «Ich verteidige nicht die Tat, sondern den Menschen»

    27.06.2017 17:00

    Wie kann ein Anwalt bloss einen mutmasslichen Mörder oder Vergewaltiger verteidigen? Wie schafft er es, Vorurteile und Betroffenheit so weit auszublenden, dass er sich für seinen Mandanten fair einsetzen kann? Für Valentin Landmann ist das Alltag. Bei «True Talk» erzählt er davon.

  • Junge Mutter: «Es war nie mein Ziel, so früh Mutter zu werden»

    20.06.2017 17:00

    Nadja wurde mit nur 17 Jahren ungewollt schwanger und hat ihr Kind behalten. Eine Entscheidung, die das Leben der jungen Frau verändert hat. Zum Positiven, wie sie findet. Welchen Vorurteilen die heute 23-Jährige begegnet und was sie sich von der Gesellschaft wünscht, erzählt sie bei «True Talk».

  • Grosser Mensch: «Mit 14 Jahren war ich bereits 2.10 Meter gross»

    13.06.2017 17:00

    David ist 2.17 gross und damit offiziell der grösste Mann der Schweiz. Bei «True Talk» erzählt er, mit welchen Schwierigkeiten er sich deswegen konfrontiert sieht – und warum ihn die Menschen manchmal trotz – oder gerade wegen – seiner Grösse so behandeln, als wäre er gar nicht da.

  • Prostituierte: «Auch für CHF 1000.- würde ich es nie ohne machen»

    06.06.2017 17:00

    Es gibt vermutlich keinen Beruf mit einer längeren Geschichte als den der Prostitution. In der Schweiz sind es aktuell zwischen 13‘000 und 25‘000 Frauen (und Männer), die sich dafür entschieden haben, ihren Körper zu verkaufen. Bei «True Talk» erzählt eine von ihnen, wie sie damit lebt.

  • Noha: «Ich bin nicht dumm, ich bin behindert»

    30.05.2017 17:00

    Noha Badir lebt seit seiner Geburt mit einem Handicap. Er hat Trisomie 21 – das Down-Syndrom. Davon möchte er sich aber nicht einschränken lassen, im Gegenteil. Noha ist nämlich wesentlich mehr als „nur“ behindert.

  • «Menschen sollten selbstbestimmt sterben dürfen»

    23.05.2017 17:00

    Über 720 Menschen hat Exit Deutsche Schweiz im Jahr 2016 in den Freitod begleitet. Bei «True Talk» erzählt Erica, wie eine solche Begleitung abläuft, mit welchen Vorurteilen sie immer wieder konfrontiert wird und warum man die Menschen lieben muss, um sie in den Tod zu begleiten.

  • Körperkünstlerin: «Ich bin ein mega Spiesser»

    16.05.2017 17:00

    Das ist Sandy, 28 Jahre alt, Unternehmerin, Hundebesitzerin und Körperkünstlerin. Sie hat zwei Hörner, eine gespaltene Zunge und jede Menge Tattoos. Mit welchen Vorurteilen sie aufgrund ihres Aussehens konfrontiert ist und was sie sich von der Gesellschaft wünscht, erzählt Sandy bei «True Talk».

  • Jude: «Man hat mir Heil Hitler zugerufen»

    09.05.2017 17:00

    Juden leben in einer eigenen Welt, sind geldgeil und reden nur über den Holocaust. Warum diese Vorurteile nicht stimmen, erzählt Shay bei «True Talk».

  • Weitere Videos laden Weitere Videos laden Weitere Videos laden