Die Welt der Bahnhofbuffets

In der Schweiz gibt es rund 200 Gastronomiebetriebe in Bahnhöfen.

 Früher nannte man sie Bahnhofbuffets, heute heissen sie Brasserie oder Bistro. Eins nach dem anderen schliessen altehrwürdige Buffets und werden ersetzt durch Hamburgerbuden, Pubs oder Pizzaschuppen, weil die anscheinend besser rentieren.

Noch aber gibt es ein paar schöne, ausgefallene Exemplare - Dres Ballmer weiss, wo sie sind.