Drei Bahnen über Aigle

Die Stadt Aigle (VD) ist nicht nur der Hauptort der Weinberge von Chablais, sondern auch die Basis dreier Bahnen, die von hier aus die umliegenden Berge erobern. Wir machen uns auf Entdeckungsfahrt.

Ein Bahnhof mit drei Bergbahnen macht Aigle zu einem lebendigen Ort der Bahnhkultur.
Bildlegende: Ein Bahnhof mit drei Bergbahnen macht Aigle zu einem lebendigen Ort der Bahnhkultur. Dres Balmer

Die meisten Bahnreisenden zwischen Simplon und Lausanne bleiben beim Halt in Aigle sitzen, doch wir steigen aus und sehen am Bahnhofplatz schräg gegenüber gleich drei verschiedene, sehr gepflegte Schmalspurbahnen bereit stehen. Sie bringen uns hinauf in die Orte Champéry (VS), Leysin (VD) und Les Diablerets (VD). Nach kurzer Zeit wird klar: Hier ist eine Hochburg schweizerischer Bahnkultur, eine ohne nostalgischen Schnickschnack, sondern eine mit Zukunft.

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Dres Balmer