Hochspannende Kraftorte

Herbstzeit, Nebelzeit und höchste Zeit, für den langen, kalten Winter etwas Energie zu tanken. Wir empfehlen den Besuch von wahrhaftigen Kraftorten.

Mont-Soleil
Bildlegende: Mont-Soleil Reuters

Oft sind die Kraftwerke zur Stromproduktion in schöner Umgebung gelegen, wo sich auch die Seele sonnen kann. Auf den Energiespaziergängen in Mühleberg und auf dem Mont-Soleil kann man viel lernen über Strom, Leistung und den Energiehaushalt.

Hochspannende Freizeit!

Autor/in: Claudio Zemp