Wakkerpreis für Köniz und andere wackere Vorortsgemeinden

Der Wakkerpreis 2012 geht an die Berner Vorortsgemeinde Köniz. So weit, so gut. DRS 3 portraitiert eine weitere, wählbare Vorortsgemeinde: Die Basler Vorortsgemeinde Riehen.

«Das grosse, grüne Dorf» hat einladende Parkanlagen im historischen Dorfkern oder am Rand, welche Private der Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben. Viel Wald und Wanderwege im Dreiländereck.

Riehen beheimatet auch das Spielzeugmuseum, welches (im Juni 2012) mit einer neuen, interaktiven Ausstellung startet. Wer länger als einen Tag in Riehen verweilen will, kann zwischen verschiedenen Bed-and-Breakfast-Angeboten auswählen: Vom 150-jährigen Landhaus bis zum einfacheren, aber persönlich geführten B+B hat es verschiedene Angebote.

Wanderung

Wandern grenzüberschreitend:
Riehen - Basel Weil a. Rhein Efringen-Kirchen Ötlingen Tüllingen Riehen

Das Markgräferland - eingebettet zwischen Schwarzwald und Rheinebene ist ein Geheimtipp: Wanderland Schweiz, Highlights West, AT-Verlag, 978-03800-375-5

Spielzeugmuseum

«Zug um Zug» interaktive Ausstellung im Spielzeugmuseum Riehen. Es entsteht eine Eisenbahnlandschaft unter Anleitung von Profis und Gestaltern. Zum Mitmachen für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene und zum Zuschauen für alle. Im Juni geht es um die Konzeption, die Anfertigung des Unterbaus und um das Legen der Schienen. (2. bis 5. Juli 2012 12-17 Uhr zum Mitbauen.)

Anreise

Ab Basel SBB:

- mit dem Niederflurtram 2 (umsteigen Basel, Eglisee ins Tram 6)
- mit dem Zug (via Basel Bad Bf)

Die Züge verkehren alle 5 - 10 Minuten.

Moderation: Peter Walt, Redaktion: Andreas Löffel