«Zimmer 307»

Basierend auf dem neuen Roman «Zimmer 307» der Luzernerin Sandra Hughes, in dem das Hotelzimmer 307 Ausgangspunkt einer Lebensbiografie ist, stellt DRS 3 vier Hotelzimmer 307 vor, die in unterschiedlicheren Übernachtungsmöglichkeiten - quer durch die Schweiz - nicht sein könnten.

Die Sendung «Zimmer 307, bitte!» stellt das einfache Gästezimmer 307 im Bildungshaus Stella Matutina in Hertenstein ebenso vor, wie das luxeriöse Einzelzimmer 307 im Grandhotel Trois Rois in Basel  oder das Hotelzimmer 307 im Hotel Fravi, Andeer, mit Thermalbad. Für das kleine Budget darf in der Sendung «Zimmer 307, bitte!» das Familienzimmer 307 im neuen Youth-Hostel in Interlaken nicht fehlen.