«20 Jahre Gölä – Die Jubiläumsshow»

Gölä feiert mit seinen treuen Fans und einer geballten Ladung an Überraschungsgästen sein 20-jähriges Bühnenjubiläum im ausverkauften Hallenstadion Zürich. Mit dabei sind unter anderen Bonnie Tyler, Krokus, Zibbz, Nina Burri, Trauffer und das Jodelquartett Rosenberg.

Anfang Dezember 2018 feierte Gölä sein 20-jähriges Bühnenjubiläum im Hallenstadion in Zürich – zusammen mit zahlreichen Stargästen. Mit von der Partie: Bonnie Tyler, Krokus, Trauffer, Kathrin Burch und der Jodlerklub Echo vom Glaubenberg, Schöre Müller, Jesse Rich, Zibbz, Nina Burri, die Moser Sisters, das Jodelquartett Rosenberg und die Keiser Twins. Seit seinem Debütalbum «Uf u dervo» schrieb Gölä Musikgeschichte in der Schweiz. Der «Büetzer» aus dem Berner Oberland hat in den 20 Jahren weitere acht Mundartalben veröffentlicht, die alle an der Spitze der Schweizer Hitparade standen und ihn zum erfolgreichsten Mundartkünstler der Schweiz machen. Als erster Schweizer füllte er das Hallenstadion drei Mal hintereinander.