Zum Inhalt springen

Header

Video
«Grey's Anatomy» Jahreshoroskop
Aus Programmhinweis vom 17.02.2020.
abspielen
Inhalt

16. Staffel ab 17. Februar «Grey’s Anatomy» ohne Grey?

Ihr erinnert euch: Staffel 15 der Erfolgsserie «Grey’s Anatomy» endete mit einem spektakulären Cliffhanger. Meredith Grey, seit geschlagenen vierzehn Jahren Hauptfigur und Titelgeberin der Serie, wurde als Chirurgin entlassen. Was nun?

Chefärztin Miranda Bailey hat am Ende der letzten Staffel von «Grey’s Anatomy» getan, was niemand für möglich gehalten hätte: Sie hat ihre drei besten Chirurgen entlassen. Unter ihnen Meredith Grey, jene Frau, die 2006 als Assistenzärztin unter Bailey anfing und sich über die Jahre zur unverzichtbaren Topchirurgin am Grey Sloan Memorial Krankenhaus emporgearbeitet hat.

Meredith hat sich zwar etwas Illegales, aber keinesfalls etwas moralisch Verwerfliches zu Schulden kommen lassen. Sie hat einem Kind ohne Aufenthaltsbewilligung zu einer Krebsbehandlung verholfen, indem sie auf dem Versicherungsformular die Nummer ihre Tochter angeben hat. Jene beiden Kollegen, die sich hinter Meredith stellten, mussten ebenfalls gehen: Alex Karev und Richard Webber. Wem die Namen nichts sagen:

Was nun? Wie geht es in der 16. Staffel weiter mit Meredith Grey? Wird sie unter den gegebenen Umständen je wieder als Ärztin arbeiten können? Oder wird sie gezwungen sein, einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen? Einige Beispiele, wie es weitergehen könnte.

Programmhinweis

Die 16. Staffel «Grey's Anatomy» wird ab 17. Februar, 20:10 Uhr, wöchentlich auf SRF zwei ausgestrahlt und ist anschliessend für 7 Tage auf Play SRF verfügbar.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.