Zum Inhalt springen
Inhalt

Wochenthema Wem wollten Sie schon lange «Merci» sagen?

Ein Danke an die Mama, den besten Kumpel, die Freundin, den Chef? Bei wem in Ihrem Umfeld wollten Sie sich schon lange mal bedanken, und warum? Wir sind gespannt auf Ihre Antwort!

Tastatur mit Zettel, auf dem Danke steht.
Legende: Wem sagen Sie Danke? Colourbox

Hinterlassen Sie uns Ihr «Danke» und Ihre Antwort in einem Kommentar.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Daniela Cathomas, kanton Zürich
    MEIN GELIEBTER TIGER. ICH MÖCHTE DIR HIER, WIEDER EINMAL, VON HERZEN D A N K E SAGEN. DIESE STARKE LIEBE DIE ICH VON DIR ERHALTE, UND DIE STÄRKE, MIT DER DU MICH WIEDER AUFBAUST. GIBST MIR ZEIT, TRAUERN ZU KÖNNEN...ICH KÖNNTE NOCH FÜR SOOO VIELES D A N K E SAGEN. PAUL MEIN SCHATZ, DU BIST DAS BESTE, WAS MIR JE PASSIERT IST. DANKE DASS ICH DICH LIEBEN DARF. DASS DU MICH IN DEIN LEBEN GELASSEN HAST. VOR 8 JAHREN HABEN SICH UNSERE HERZEN GEFUNDEN. MEINE LIEBE IST HEUTE STÄRKER, ALS AM 1. TAG. ILD
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
  • Kommentar von Leutold cornelia, Breitistr.34 8421 Dättlikon
    Danken möchte ich von ganzem Herzen meinem jetzigen Mann Gerry !!! Noch nie in meinem Leben durfte ich eine so hingebungsvolle liebe erleben !! Gerry hält immer zu mir und meinen drei Kindern , hat mit mir die Scheidung durchgestanden , und ist einfach immer für mich da!! Immer sind meine Kinder willkommen !! Obwohl er selber keine Kinder hat ,weiss er wie viel sie mir bedeuten !!! Ich bin von ganzem Herzen dankbar diesen Menschen getroffen zu haben !!! ICH LIEBE DICH VON GANZEM HERZEN !!!!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten
  • Kommentar von Jürg Boner, Sumvitg
    Danken möchte ich meiner Ehefrau. Sie steht in jeder Lebenssituation zu mir. So als ich 2007 meinen Job aus wirtschaftlichen Gründen verlor, die sehr schwierige Scheidung hinter mich gebracht habe und meiner Krankheit. Denn am Tag nach dem Abschlussfest mit meinen ehemaligen Arbeitskollegen, 35 Jahre diesselbe Firma, musste ich notfallmässig ins Spital Chur einrücken - Diagnose Hirntumor. Meine Frau wich nicht von meiner Seite obwohl Sie Prüfungen Berufsmatura hätte machen müssen. J.Boner
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten