Hasle - Hasle (Bornholm, Dänemark)

In der letzten Folge von «Verkehrte Welt» tauschen die Freunde Markus Huwiler und Stephan Lendi aus dem luzernischen Hasle ihr Leben mit den Schwestern Amalie und Sarah Kristensen aus Hasle auf der dänischen Insel Bornholm. Abgelegen sind beide Orte, doch Langeweile kommt auf beiden Seite keine auf.

Stephan Lendi, 25, und Markus Huwiler, 25, aus Hasle LU sind seit Schultagen die besten Freunde. Die beiden haben als Netzelektriker nicht nur den gleichen Beruf gewählt, sondern teilen auch viele Hobbys, etwa bei der Guggenmusig Biberegagser. Ihr Entlebuch möchten Stephan Lendi und Markus Huwiler im Ausland würdig vertreten. Das dürfte ihnen im dänischen Hasle nicht sonderlich schwer fallen: Auf der Ferieninsel Bornholm ist man sich Touristen gewohnt und zeigt sich ihnen gegenüber stets gastfreundlich - im Sommer. Im Winter allerdings ist hier nicht viel los, so dass Stephan und Markus alle Zeit der Welt haben, die beiden Ortschaften zu vergleichen.

Unterdessen tauchen die 19jährige Amalie Kristensen und ihre Schwester Sarah, 17, im Entlebuch in das intensive Leben der beiden Herren ein: Die beiden Schülerinnen müssen unter anderem an einem Hochspannungsmast hochklettern, fordern im Sägemehl einheimische Muskelpakete heraus und finden sich an einem Rock-Konzert auf der Bühne wieder - und stehen dort einer tobenden Masse gegenüber.