Seven, Soulsänger

In einer Musikerfamilie aufgewachsen singt Seven zuerst mit seinem Bruder in einer A-cappella-Band, bevor er beweist, dass auch ein weisser Aargauer den Soul im Blut haben kann. Mit gerade einmal 32 Jahren kann er schon stolze sieben Alben vorweisen - «The Art Is King» ist sein neustes Baby.

Und trotzdem gibt es Wichtigeres im Leben von Jan Dettwyler, wie Seven bürgerlich heisst: Seit gut einem Jahr ist er stolzer Vater eines Sohnes. Das sind Dinge, die man so auch in den Medien lesen kann. Was dort nicht steht, kommt bei «Virus» ans Licht. Zum Beispiel Sevens rockige Seite. Was er auf seinem neuen Album durchblicken lässt, findet seinen Ursprung im Teenageralter, als Seven Schlagzeuger war und Rage Against The Machine verehrte. Seven verrät, worin er völlig talentfrei ist und covert live einen Song, den er zuvor noch nie gespielt hat.