Brunch mit Very Rickenbacher

  • Sonntag, 10. Oktober 2010, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 10. Oktober 2010, 11:03 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 10. Oktober 2010, 21:00 Uhr, DRS Musikwelle

Very Rickenbacher aus Immensee leitet seit 2003 die beliebte «Blaskapelle Rigispatzen» in Küssnacht. Zudem ist er ein erfolgreicher Komponist. Besonders bekannt ist seine Polka «Ein halbes Jahrhundert», die er 2005 geschrieben hat.

Die Blaskapelle Rigispatzen, anlässlich ihres Jahreskonzerts im April 2010.
Bildlegende: Die Blaskapelle Rigispatzen, anlässlich ihres Jahreskonzerts im April 2010.

Die Rigispatzen wurden 1956 von elf Küssnachter Musikanten unter dem Namen «Bauernkapelle Rigispatzen» gegründet und 1963 in «Blaskapelle Rigispatzen» umbenannt. Sie spielen hauptsächlich im böhmischen Stil (Egerländer), führen aber auch moderne und mährische Titel sowie verschiedene Solis auf. In ihrem Repertoire finden sich auch einheimische Kompositionen, die vor allem aus der Feder ihres Dirigenten Very Rickenbacher stammen.

Im «Volksmusik-Brunch» begrüssen wir diesen Monat Musikantinnen und Musikanten, die auch im Internetportal www.vxm.ch zu finden sind. Die «Blaskapelle Rigispatzen» ist seit sechs Monaten auf dem Schweizer Volxmusikportal angemeldet. Ihr Dirigent Very Rickenbacher ist zu Gast bei Kurt Zurfluh.

Gespielte Musik

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Kurt Brogli