Gast: Albert Lüthi

  • Sonntag, 12. Juni 2011, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 12. Juni 2011, 11:03 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 12. Juni 2011, 21:00 Uhr, DRS Musikwelle

Vom 16. bis 19. Juni 2011 findet in Interlaken das Eidgenössische Jodlerfest statt. Einer der Organisatoren ist Albert Lüthi aus Interlaken. Im Organisations-Komitee ist er als Stabschef tätig.

Das OK vom Eidgenössischen Jodlerfest Interlaken. Hans Feuz, Stefan Ryser, Gody Studer, Christoph Seiler, Jürg Domke (stehend v.l.n.r); Albert Lüthi, Herbert Seiler, Hanspeter Seiler, Walter Dietrich (sitzend v.l.n.r.).
Bildlegende: Das OK vom Eidgenössischen Jodlerfest Interlaken. Hans Feuz, Stefan Ryser, Gody Studer, Christoph Seiler, Jürg Domke (stehend v.l.n.r); Albert Lüthi, Herbert Seiler, Hanspeter Seiler, Walter Dietrich (sitzend v.l.n.r.).

Als Gast im «Volksmusik-Brunch» gibt Albert Lüthi einen Überblick über den Grossanlass in Interlaken und Einblick in sein Musikantenleben. Lüthi ist nämlich nicht nur als Jodler tätig, jahrelang war er auch Blasmusikant.

Im Jahr 1996 war er auch OK-Präsident des Eidgenössischen Musikfests in Interlaken. Im Gespräch mit Sämi Studer blickt Albert Lüthi auch auf dieses Ereignis zurück. Ausserdem präsentiert er in der Sendung seine Wunschmusik.

Gespielte Musik

Moderation: Sämi Studer, Redaktion: Sämi Studer