Gast: Ariane Brun

  • Sonntag, 17. Juni 2012, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 17. Juni 2012, 11:03 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 17. Juni 2012, 21:00 Uhr, DRS Musikwelle

Ariane Brun ist die neue Präsidentin des Schweizerischen Brass Band Verbandes. Ausserdem spielt sie aktiv Solo Horn in der Brass Band Frohsinn Grosswangen. Als Gast von Kurt Zurfluh erzählt sie von ihrer musikalischen Laufbahn und stellt ihre Lieblingsmusik vor.

Ariane Brun hat als 9-Jährige angefangen Cornet zu spielen. Später hat sie im Aargau die Dirigentenkurse Unterstufe, Mittelstufe und Oberstufe erfolgreich abgeschlossen. Mit 23 Jahren war sie Dirigentin der Musikgesellschaft Wölflinswil. Nach ihrem Umzug nach Luzern hat sie die Musikgesellschaft Hergiswil am Napf dirigiert. Seit acht Jahren ist Ariane Brun auch Präsidentin der Brass Band Frohsinn Grosswangen, bei der sie seit Jahren Solo Es-Horn spielt.

Der Brass Band Verband hat die Blasmusikantin 2010 zur Vize-Präsidentin gewählt. 2012 hat sie das Präsidium übernommen.

Ariane Brun ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Zusammen mit ihrem Mann führt sie ein Dachdecker- und Spenglereigschäft in Grosswangen. Nebst Musizieren fährt sie leidenschaftlich gerne Ski und geniesst es, in einer gemütlichen Runde ein Glas Wein zu geniessen.

Gespielte Musik

Redaktion: Kurt Brogli